Angebote zu "Fight" (26 Treffer)

Kategorien

Shops

Throw Down (Masters of Cinema)
19,49 € *
zzgl. 1,49 € Versand

In this visually arresting action drama from acclaimed director Johnnie To (Mad Detective, Election), legendary Judo fighter Szeto Bo (Louis Koo; Flash Point, The Legend of Zu) unexpectedly gave up the sport and now lives the life of an alcoholic gambler who runs a pub. However, cocky Judo newcomer Tony (Aaron Kwok) wants to challenge him, while old foe Kong (Tony Leung Ka Fai, Ashes of Time) demands Szeto to finish the match that never took place, Soon Szeto’s pub becomes the ultimate arena where the greatest Judo fighters challenge one another. Filled with brutal, no-holds-barred Judo fight scenes, Throw Down is director To’s ultra-stylish homage to the great Japanese director Akira Kurosawa, and is an emotional tale of one man’s determination to rediscover himself and win at all costs. The Masters of Cinema Series is proud to present Throw Down in its UK debut from a 4K restoration. Special Features: LIMITED EDITION O-CARD SLIPCASE [2000 units] 1080p presentation on Blu-ray, from a stunning 4K restoration Cantonese and English audio options Optional English subtitles Brand new and exclusive feature-length audio commentary by Asian film expert Frank Djeng (NY Asian Film Festival) Audio commentary by Hong Kong film expert Ric Meyers Lengthy interview with director Johnnie To (40 mins) Making of Throw Down featurette Theatrical trailer and TV spots Reversible sleeve PLUS: a collector’s booklet featuring new writing on the film

Anbieter: Zavvi
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Rocky - The Complete Saga DVD-Box (DVD)
24,99 € *
zzgl. 6,00 € Versand

RockyRocky Balboa (Sylvester Stallone) ist ein begnadeter Boxer. Doch der Weg zum Ruhm und dem großen Geld blieb ihm immer verwehrt. Als armer Fabrikarbeiter muss er ein schäbiges Dasein fristen. Da geschieht das Unglaubliche: Der Amateurboxer erhält die Chance, gegen den Schwergewichtsweltmeister Apollo Creed (Carl Weathers) anzutreten. Was als PR-Gag geplant ist, entpuppt sich als brutaler und gnadenloser Kampf, denn der ehrgeizige Rocky will sich die Chance seines Lebens von niemandem nehmen lassen.Rocky IIRocky Balboa (Sylvester Stallone) wurde bei seinem letzten Kampf gegen Apollo Creed (Carl Weathers) so schwer angeschlagen, dass er seine Boxhandschuhe an den Nagel hängt. Sportlich und finanziell am Ende, kehrt er in Mickeys Boxcenter zurück, um dort, wo seine Karriere begann, als Hilfsarbeiter die schmutzigen Handtücher der anderen einzusammeln. Ein Comeback scheint ausgeschlossen.Als Apollo Creed ihn jedoch als Feigling verhöhnt, nimmt Rocky die Herausforderung an. Der Champion kehrt in den Ring zurück.Rocky III - Das Auge des TigersRocky Balboa (Sylvester Stallone) ist auf dem Höhepunkt seiner Karriere angelangt. Seine Fans lieben ihn, seine Gegner fürchten ihn, er fühlt sich unbesiegbar - bis ihn die brutale Kampfmaschine Clubber Lang (Mr. T) mit einem alles entscheidenden Schlag vom Thron stürzt. Gedemütigt und niedergeschlagen will Rocky seine Boxkarriere nun endgültig beenden, doch ausgerechnet sein alter Gegner Apollo Creed (Carl Weathers) will sich mit diesem kampflosen Rückzug nicht abfinden.Unnachgiebig setzt er alles daran, dass Rocky seinen Biss und damit das "Auge des Tigers" zurückgewinnt, um Lang ein für alle mal zu besiegen.Rocky IV - Der Kampf des JahrhundertsAls Boxer hat er alles erreicht, was es zu erreichen gibt und deshalb will Rocky (Sylvester Stallone) dem Boxsport nun endgültig den Rücken kehren. Doch seine Pläne werden durch den sowjetischen 2-Zentner-Boxer Drago (Dolph Lundgren) durchkreuzt, der seinen Freund Apollo Creed (Carl Weathers) in einem Schaukampf zu Tode prügelt. Rocky schwört Rache und fordert den brutalen Riesen zum Kampf. Im eisigen Sibirien bereitet er sich auf den alles entscheidenden Fight in Moskau vor.Schon als Rocky in den Ring steigt wird klar, dass das russische Publikum den amerikanischen Herausforderer verlieren sehen will. Es wird ein gnadenloser Kampf zwischen David und Goliath, bei dem einer zu Boden gehen muss.Rocky VDie Karriere des Ausnahmeboxers Rocky (Sylvester Stallone) scheint endgültig vorbei zu sein. Gesundheitlich angegriffen und finanziell ruiniert, sieht der einstige Champ für sich keine Zukunft mehr im Ring. Er zieht mit seiner Familie in die Slums von Philadelphia, wo seine eigene Karriere einst begann. Dort will er sich als Trainer ein neues Leben aufbauen und entdeckt Tommy Gunn, einen talentierten Schläger, auf den er seine ganzen Hoffnungen setzt. Aber er kann den viel versprechenden Jungboxer gegen die mächtigen Box-Ställe nicht halten.Als Tommy den alten Profi provozierend zu einem Fight auffordert, zeigt Rocky, dass sein Siegeswille noch immer ungebrochen ist.Rocky BalboaDie lebende Legende Rocky Balboa hat dem Boxsport, der ihm einst Geld und Ruhm einbrachte, den Rücken gekehrt und schlägt sich jetzt als Restaurantbesitzer durch. Nicht nur der Krebstod seiner Frau Adrian macht ihm schwer zu schaffen, sondern auch die schlechte Beziehung zu seinem Sohn Rocky Junior (Milo Ventimiglia), der sich immer mehr von ihm distanziert. Erst ein im Sport-TV ausgestrahlter virtueller Boxkampf zwischen ihm und dem um Jahre jüngeren amtierenden Champion Mason "The Line" Dixon (Antonio Tarver) weckt Rockys Boxleidenschaft und Siegeswillen. Rocky, der in dem virtuellen Kampf als Sieger hervorgeht, entschließt sich zu einem Comeback.Darsteller:Burt Young, Sylvester Stallone, Talia Shire, Brigitte Nielsen, Burgess Meredith, Carl Weathers, Geraldine Hughes, Tommy Morrison

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Rocky - The Complete Saga BLU-RAY Box (BLU-RAY)
29,99 € *
zzgl. 5,00 € Versand

RockyRocky Balboa (Sylvester Stallone) ist ein begnadeter Boxer. Doch der Weg zum Ruhm und dem großen Geld blieb ihm immer verwehrt. Als armer Fabrikarbeiter muss er ein schäbiges Dasein fristen. Da geschieht das Unglaubliche: Der Amateurboxer erhält die Chance, gegen den Schwergewichtsweltmeister Apollo Creed (Carl Weathers) anzutreten. Was als PR-Gag geplant ist, entpuppt sich als brutaler und gnadenloser Kampf, denn der ehrgeizige Rocky will sich die Chance seines Lebens von niemandem nehmen lassen.Rocky IIRocky Balboa (Sylvester Stallone) wurde bei seinem letzten Kampf gegen Apollo Creed (Carl Weathers) so schwer angeschlagen, dass er seine Boxhandschuhe an den Nagel hängt. Sportlich und finanziell am Ende, kehrt er in Mickeys Boxcenter zurück, um dort, wo seine Karriere begann, als Hilfsarbeiter die schmutzigen Handtücher der anderen einzusammeln. Ein Comeback scheint ausgeschlossen.Als Apollo Creed ihn jedoch als Feigling verhöhnt, nimmt Rocky die Herausforderung an. Der Champion kehrt in den Ring zurück.Rocky III - Das Auge des TigersRocky Balboa (Sylvester Stallone) ist auf dem Höhepunkt seiner Karriere angelangt. Seine Fans lieben ihn, seine Gegner fürchten ihn, er fühlt sich unbesiegbar - bis ihn die brutale Kampfmaschine Clubber Lang (Mr. T) mit einem alles entscheidenden Schlag vom Thron stürzt. Gedemütigt und niedergeschlagen will Rocky seine Boxkarriere nun endgültig beenden, doch ausgerechnet sein alter Gegner Apollo Creed (Carl Weathers) will sich mit diesem kampflosen Rückzug nicht abfinden.Unnachgiebig setzt er alles daran, dass Rocky seinen Biss und damit das "Auge des Tigers" zurückgewinnt, um Lang ein für alle mal zu besiegen.Rocky IV - Der Kampf des JahrhundertsAls Boxer hat er alles erreicht, was es zu erreichen gibt und deshalb will Rocky (Sylvester Stallone) dem Boxsport nun endgültig den Rücken kehren. Doch seine Pläne werden durch den sowjetischen 2-Zentner-Boxer Drago (Dolph Lundgren) durchkreuzt, der seinen Freund Apollo Creed (Carl Weathers) in einem Schaukampf zu Tode prügelt. Rocky schwört Rache und fordert den brutalen Riesen zum Kampf. Im eisigen Sibirien bereitet er sich auf den alles entscheidenden Fight in Moskau vor.Schon als Rocky in den Ring steigt wird klar, dass das russische Publikum den amerikanischen Herausforderer verlieren sehen will. Es wird ein gnadenloser Kampf zwischen David und Goliath, bei dem einer zu Boden gehen muss.Rocky VDie Karriere des Ausnahmeboxers Rocky (Sylvester Stallone) scheint endgültig vorbei zu sein. Gesundheitlich angegriffen und finanziell ruiniert, sieht der einstige Champ für sich keine Zukunft mehr im Ring. Er zieht mit seiner Familie in die Slums von Philadelphia, wo seine eigene Karriere einst begann. Dort will er sich als Trainer ein neues Leben aufbauen und entdeckt Tommy Gunn, einen talentierten Schläger, auf den er seine ganzen Hoffnungen setzt. Aber er kann den viel versprechenden Jungboxer gegen die mächtigen Box-Ställe nicht halten.Als Tommy den alten Profi provozierend zu einem Fight auffordert, zeigt Rocky, dass sein Siegeswille noch immer ungebrochen ist.Rocky BalboaDie lebende Legende Rocky Balboa hat dem Boxsport, der ihm einst Geld und Ruhm einbrachte, den Rücken gekehrt und schlägt sich jetzt als Restaurantbesitzer durch. Nicht nur der Krebstod seiner Frau Adrian macht ihm schwer zu schaffen, sondern auch die schlechte Beziehung zu seinem Sohn Rocky Junior (Milo Ventimiglia), der sich immer mehr von ihm distanziert. Erst ein im Sport-TV ausgestrahlter virtueller Boxkampf zwischen ihm und dem um Jahre jüngeren amtierenden Champion Mason "The Line" Dixon (Antonio Tarver) weckt Rockys Boxleidenschaft und Siegeswillen. Rocky, der in dem virtuellen Kampf als Sieger hervorgeht, entschließt sich zu einem Comeback.Darsteller:Burt Young, Sylvester Stallone, Talia Shire, Brigitte Nielsen, Burgess Meredith, Carl Weathers, Geraldine Hughes, Tommy Morrison

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Rocky - The Complete Saga Limited Steelcase Edi...
29,99 € *
zzgl. 5,00 € Versand

RockyRocky Balboa (Sylvester Stallone) ist ein begnadeter Boxer. Doch der Weg zum Ruhm und dem großen Geld blieb ihm immer verwehrt. Als armer Fabrikarbeiter muss er ein schäbiges Dasein fristen. Da geschieht das Unglaubliche: Der Amateurboxer erhält die Chance, gegen den Schwergewichtsweltmeister Apollo Creed (Carl Weathers) anzutreten. Was als PR-Gag geplant ist, entpuppt sich als brutaler und gnadenloser Kampf, denn der ehrgeizige Rocky will sich die Chance seines Lebens von niemandem nehmen lassen.Rocky IIRocky Balboa (Sylvester Stallone) wurde bei seinem letzten Kampf gegen Apollo Creed (Carl Weathers) so schwer angeschlagen, dass er seine Boxhandschuhe an den Nagel hängt. Sportlich und finanziell am Ende, kehrt er in Mickeys Boxcenter zurück, um dort, wo seine Karriere begann, als Hilfsarbeiter die schmutzigen Handtücher der anderen einzusammeln. Ein Comeback scheint ausgeschlossen.Als Apollo Creed ihn jedoch als Feigling verhöhnt, nimmt Rocky die Herausforderung an. Der Champion kehrt in den Ring zurück.Rocky III - Das Auge des TigersRocky Balboa (Sylvester Stallone) ist auf dem Höhepunkt seiner Karriere angelangt. Seine Fans lieben ihn, seine Gegner fürchten ihn, er fühlt sich unbesiegbar - bis ihn die brutale Kampfmaschine Clubber Lang (Mr. T) mit einem alles entscheidenden Schlag vom Thron stürzt. Gedemütigt und niedergeschlagen will Rocky seine Boxkarriere nun endgültig beenden, doch ausgerechnet sein alter Gegner Apollo Creed (Carl Weathers) will sich mit diesem kampflosen Rückzug nicht abfinden.Unnachgiebig setzt er alles daran, dass Rocky seinen Biss und damit das "Auge des Tigers" zurückgewinnt, um Lang ein für alle mal zu besiegen.Rocky IV - Der Kampf des JahrhundertsAls Boxer hat er alles erreicht, was es zu erreichen gibt und deshalb will Rocky (Sylvester Stallone) dem Boxsport nun endgültig den Rücken kehren. Doch seine Pläne werden durch den sowjetischen 2-Zentner-Boxer Drago (Dolph Lundgren) durchkreuzt, der seinen Freund Apollo Creed (Carl Weathers) in einem Schaukampf zu Tode prügelt. Rocky schwört Rache und fordert den brutalen Riesen zum Kampf. Im eisigen Sibirien bereitet er sich auf den alles entscheidenden Fight in Moskau vor.Schon als Rocky in den Ring steigt wird klar, dass das russische Publikum den amerikanischen Herausforderer verlieren sehen will. Es wird ein gnadenloser Kampf zwischen David und Goliath, bei dem einer zu Boden gehen muss.Rocky VDie Karriere des Ausnahmeboxers Rocky (Sylvester Stallone) scheint endgültig vorbei zu sein. Gesundheitlich angegriffen und finanziell ruiniert, sieht der einstige Champ für sich keine Zukunft mehr im Ring. Er zieht mit seiner Familie in die Slums von Philadelphia, wo seine eigene Karriere einst begann. Dort will er sich als Trainer ein neues Leben aufbauen und entdeckt Tommy Gunn, einen talentierten Schläger, auf den er seine ganzen Hoffnungen setzt. Aber er kann den viel versprechenden Jungboxer gegen die mächtigen Box-Ställe nicht halten.Als Tommy den alten Profi provozierend zu einem Fight auffordert, zeigt Rocky, dass sein Siegeswille noch immer ungebrochen ist.Rocky BalboaDie lebende Legende Rocky Balboa hat dem Boxsport, der ihm einst Geld und Ruhm einbrachte, den Rücken gekehrt und schlägt sich jetzt als Restaurantbesitzer durch. Nicht nur der Krebstod seiner Frau Adrian macht ihm schwer zu schaffen, sondern auch die schlechte Beziehung zu seinem Sohn Rocky Junior (Milo Ventimiglia), der sich immer mehr von ihm distanziert. Erst ein im Sport-TV ausgestrahlter virtueller Boxkampf zwischen ihm und dem um Jahre jüngeren amtierenden Champion Mason "The Line" Dixon (Antonio Tarver) weckt Rockys Boxleidenschaft und Siegeswillen. Rocky, der in dem virtuellen Kampf als Sieger hervorgeht, entschließt sich zu einem Comeback.Darsteller:Burt Young, Sylvester Stallone, Talia Shire, Brigitte Nielsen, Burgess Meredith, Carl Weathers, Geraldine Hughes, Tommy Morrison

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Fighting the Good Fight: Why On-Ice Violence Is...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

A veteran hockey writer takes on hockey culture and the NHL, addressing the game's most controversial issue. Whether it's on-ice fist fights or head shots into the glass, hockey has become a nightly news spectacle with players pummeling and bashing each other across the ice like drunken gladiators. And while the NHL may actually condone on-ice violence as a ticket draw, diehard hockey fan and expert Adam Proteau argues against hockey's transformation into a thuggish blood sport. In Fighting the Good Fight, Proteau sheds light on the many perspectives of those in and around the game, with interviews of current and former NHL stars, coaches, general managers, and league executives, as well as medical experts. One of the most well-known media figures on the hockey scene today, famous for his funny, feisty observations as a writer for the Toronto Star and The Hockey News and commentator on CBC radio and TV, Adam Proteau is also one of the few mainstream media voices who is vehemently anti-fighting in hockey. Not only is his book a plea to the game's gatekeepers to finally clamp down on the runaway violence that permeates the sport even at its highest level, he offers realistic suggestions on ways to finally clean the game up.Includes interviews with medical experts on head injuries and concussions, as well as with other members of the mediaThe author not only wages an attack on the value of fighting in hockey, but also on the establishment hockey culture Covering the most polarizing issue in hockey today, Fighting the Good Fight gives hockey fans and sports lovers everywhere a reason to stamp their feet and whistle at a rare display of eloquence and common sense. 1. Language: English. Narrator: Mark Moseley. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/adbl/004732/bk_adbl_004732_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Friday Black
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

An excitement and a wonder' George Saunders 'The fiction debut of the year. Bravo young man. We await your encore' Mary Karr 'The writing in this outstanding collection will make you hurt and demand your hope' Roxane Gay Racism, but "managed" through virtual reality. Black Friday, except you die in a bargain-crazed throng. Happiness, but pharmacological. Love, despite everything. Friday Black tackles urgent instances of racism and cultural unrest, and explores the many ways we fight for humanity in an unforgiving world. In the first, unforgettable story of this collection, The Finkelstein Five, Adjei-Brenyah gives us an unstinting reckoning of the brutal prejudice of the US justice system. In Zimmer Land we see a far-too-easy-to-believe imagining of racism as sport. And Friday Black and How to Sell a Jacket as Told by Ice King show the horrors of consumerism and the toll it takes on us all. Fresh, exciting, vital and contemporary, Friday Black will appeal to people who love Colson Whitehead's Underground Railroad, the TV show Black Mirror, the work of Kurt Vonnegut and George Saunders, and anyone looking for stories that speak to the world we live in now.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Friday Black
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

An excitement and a wonder' George Saunders 'The fiction debut of the year. Bravo young man. We await your encore' Mary Karr 'The writing in this outstanding collection will make you hurt and demand your hope' Roxane Gay Racism, but "managed" through virtual reality. Black Friday, except you die in a bargain-crazed throng. Happiness, but pharmacological. Love, despite everything. Friday Black tackles urgent instances of racism and cultural unrest, and explores the many ways we fight for humanity in an unforgiving world. In the first, unforgettable story of this collection, The Finkelstein Five, Adjei-Brenyah gives us an unstinting reckoning of the brutal prejudice of the US justice system. In Zimmer Land we see a far-too-easy-to-believe imagining of racism as sport. And Friday Black and How to Sell a Jacket as Told by Ice King show the horrors of consumerism and the toll it takes on us all. Fresh, exciting, vital and contemporary, Friday Black will appeal to people who love Colson Whitehead's Underground Railroad, the TV show Black Mirror, the work of Kurt Vonnegut and George Saunders, and anyone looking for stories that speak to the world we live in now.

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Irish Thunder: The Hard Life & Times of Micky W...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Micky Ward is THE FIGHTER that inspired the major motion picture. Welcome to Lowell, where anything can happen. Rocky Marciano fought at the Auditorium in 1947. Mike Tyson fought there in his Golden Gloves days. Sugar Ray Leonard won there, as did Marvin Hagler. Each of them prepared for his battle downstairs in the boiler room, just like thousands of other kids. “Irish” Micky Ward grew up in the 1970s and ’80s as a tough kid from Lowell, Massachusetts - a town where boxers were once bred as a means of survival. A hard worker who overcame bad luck, bad management, and chronic pain in his hands, he avoided the pitfall of poverty and dead-end work that plagued Lowell to become a Golden Gloves junior welterweight. Ward participated in street fights from an early age and was forever known by his opponents and spectators as the underdog. But with his incredible ability to suddenly drop an opponent late in a fight with his trademark left hook, he kept proving everyone wrong. After fifteen years of boxing, a string of defeats, and three years of retirement, Micky battled Arturo Gatti in 2002 in the battle that was later named “Fight of the Year” by Ring magazine and dubbed “Fight of the Century” by boxing writers and fans across the country. Ten rounds of brutal action ended with Micky winning by decision, and reviving enthusiasm for a sport that had been weighted down by years of showboating and corruption. ESPN and Boston television reporter Bob Halloran recounts Micky’s rise to hero status, his rivalry with his imprisoned brother, and the negotiations, betrayals, and drugs that ultimately shaped a wild youth into a nationally respected boxer. BOB HALLORAN is the weekend news and sports anchor at WCVB-TV in Boston. He is also a former ESPN anchor and columnist for ESPN.com. He has worked as a news and sports anchor in New England for over twenty years, and he writes a weekly column for Boston’s Metro newspaper. /p 1. Language: English. Narrator: Bronson Pinchot. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/blak/004016/bk_blak_004016_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot
Rocky - The Complete Saga DVD-Box
20,99 € *
ggf. zzgl. Versand

-> Rocky (USA 1976, ca. 114 Min.):Rocky Balboa (Sylvester Stallone) ist ein begnadeter Boxer. Doch der Weg zum Ruhm und dem großen Geld blieb ihm immer verwehrt. Als armer Fabrikarbeiter muss er ein schäbiges Dasein fristen. Da geschieht das Unglaubliche: Der Amateurboxer erhält die Chance, gegen den Schwergewichtsweltmeister Apollo Creed (Carl Weathers) anzutreten. Was als PR-Gag geplant ist, entpuppt sich als brutaler und gnadenloser Kampf, denn der ehrgeizige Rocky will sich die Chance seines Lebens von niemandem nehmen lassen. Das 3-fach Oscar®-prämierte Boxerdrama ist und bleibt ein unschlagbarer Meilenstein der Filmgeschichte!-> Rocky II (USA 1979, ca. 112 Min.):Rocky Balboa (Sylvester Stallone) wurde bei seinem letzten Kampf gegen Apollo Creed (Carl Weathers) so schwer angeschlagen, dass er seine Boxhandschuhe an den Nagelhängt. Sportlich und finanziell am Ende, kehrt er in Mickeys Boxcenter zurück, um dort, wo seine Karriere begann, als Hilfsarbeiter die schmutzigen Handtücher der anderen einzusammeln. Ein Comeback scheint ausgeschlossen. Als Apollo Creed ihn jedoch als Feigling verhöhnt, nimmt Rocky die Herausforderung an. Der Champion kehrt in den Ring zurück, um seine eigenen Zweifel und Apollo auf die Bretter zu zwingen. Spannend, dramatisch, knallhart - ein absoluter Volltreffer!-> Rocky III (USA 1982, ca. 114 Min.):Rocky Balboa (Sylvester Stallone) ist auf dem Höhepunkt seiner Karriere angelangt. Seine Fans lieben ihn, seine Gegner fürchten ihn, er fühlt sich unbesiegbar - bis ihn die brutale Kampfmaschine Clubber Lang (Mr. T) mit einem alles entscheidenden Schlag vom Thron stürzt. Gedemütigt und niedergeschlagen will Rocky seine Boxkarriere nun endgültig beenden, doch ausgerechnet sein alter Gegner Apollo Creed (Carl Weathers) will sich mit diesem kampflosen Rückzug nicht abfinden. Unnachgiebig setzt er alles daran, dass Rocky seinen Biss und damit das "Auge des Tigers" zurückgewinnt, um Lang ein für alle mal zu besiegen.-> Rocky IV (USA 1985, ca. 95 Min.):Als Boxer hat er alles erreicht, was es zu erreichen gibt und deshalb will Rocky (Sylvester Stallone) dem Boxsport nun endgültig den Rücken kehren. Doch seine Pläne werden durch den sowjetischen 2-Zentner-Boxer Drago (Dolph Lundgren) durchkreuzt, der seinen Freund Apollo Creed (Carl Weathers) in einem Schaukampf zu Tode prügelt. Rocky schwört Rache und fordert den brutalen Riesen zum Kampf. Im eisigen Sibirien bereitet er sich auf den alles entscheidenden Fight in Moskau vor. Schon als Rocky in den Ring steigt wird klar, dass das russische Publikum den amerikanischen Herausforderer verlieren sehen will. Es wird ein gnadenloser Kampf zwischen David und Goliath, bei dem einer zu Boden gehen muss.-> Rocky V (USA 1990, ca. 100 Min.):Die Karriere des Ausnahmeboxers Rocky (Sylvester Stallone) scheint endgültig vorbei zu sein. Gesundheitlich angegriffen und finanziell ruiniert, sieht der einstige Champ für sich keine Zukunft mehr im Ring. Er zieht mit seiner Familie in die Slums von Philadelphia, wo seine eigene Karriere einst begann. Dort will er sich als Trainer ein neues Leben aufbauen und entdeckt Tommy Gunn, einen talentierten Schläger, auf den er seine ganzen Hoffnungen setzt. Aber er kann den viel versprechenden Jungboxer gegen die mächtigen Box-Ställe nicht halten. Als Tommy den alten Profi provozierend zu einem Fight auffordert, zeigt Rocky, dass sein Siegeswille noch immer ungebrochen ist.-> Rocky Balboa (USA 2006, ca. 98 Min.):Die lebende Legende Rocky Balboa hat dem Boxsport, der ihm einst Geld und Ruhm einbrachte, den Rücken gekehrt und schlägt sich jetzt als Restaurantbesitzer durch. Nicht nur der Krebstod seiner Frau Adrian macht ihm schwer zu schaffen, sondern auch die schlechte Beziehung zu seinem Sohn Robert (Milo Ventimiglia), der sich immer mehr von ihm distanziert. Erst ein im Sport-TV ausgestrahlter virtueller Boxkampf zwischen ihm und dem um Jahre jüngeren amtierenden Champion Mason "The Line" Dixon (Antonio Tarver) weckt Rockys Boxleidenschaft und Siegeswillen. Rocky, der in dem virtuellen Kampf als Sieger hervorgeht, entschließt sich zu einem Comeback.Begleitet von einem Medien-Feuerwerk und mit Hilfe seines Freundes Paulie (Burt Young) und seines alten Trainers Duke (Tony Burton) steigt Rocky wieder in den Ring und nimmt diese letzte große Herausforderung an. Doch kann Rocky es wirklich heute noch schaffen, den Weltmeister einer jüngeren Generation zu schlagen?

Anbieter: buecher
Stand: 04.06.2020
Zum Angebot