Angebote zu "Mega" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Nicht Ja, nicht Nein
22,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Nicht Ja, nicht Nein von Mega Bleu. Das witzige Spiel für die ganze Familie. Über 900 Fragen aus den Bereichen, Sport, TV, Musik, Geografie, usw. Zwei Schwierigkeitsstufen für Kinder und Erwachsene. Spielziel: Während der Frage-Spieler versucht, dem Antwort-Spieler ein JA oder NEIN zu entlocken, will der das unbedingt vermeiden. Denn fällt ein verbotenes Wort, wird der belohnt, der zuerst auf die Klingel geschlagen hat. Inhalt: - 1 Spielplan - 1 Klingel - 6 Spielfiguren - 110 Karten, davon 55 für Kinder (orange) und 55 für Erwachsene (grün)

Anbieter: myToys
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Folge 2: Mega-Schnecken (Das Original-Hörspiel ...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Folge 2: Mega-Schnecken (Das Original-Hörspiel zur TV-Serie) ab 4.99 € als MP3 (Hörbuch Download): . Aus dem Bereich: MP3-Audiobooks, Sachthemen & Ratgeber, Sport & Entspannung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Folge 8: Die Höhle von Mega-Trux (Das Original-...
4,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Folge 8: Die Höhle von Mega-Trux (Das Original-Hörspiel zur TV-Serie) ab 4.99 € als MP3 (Hörbuch Download): . Aus dem Bereich: MP3-Audiobooks, Sachthemen & Ratgeber, Sport & Entspannung,

Anbieter: hugendubel
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Berlin: Klassik-Doppelzimmer für Zwei, opt. mit...
122,00 € *
ggf. zzgl. Versand

HotelDas 2016 eröffnete TITANIC Chaussee empfängt seine Gäste im Trendbezirk Berlin-Mitte zwischen Hackeschem Markt und Torstraße, die mit zahlreichen Bars, Cafés und Restaurants lockt. Trotz urbaner Lage schlafen die Gäste gut in den ca. 21 qm großen, eleganten Zimmern, die mit Flat Screen-TV, Arbeitsplatz, Safe, Minibar, Telefon und Tee-/Kaffeestation ausgestattet sind. Die Badezimmer verfügen über Föhn und Regendusche. Im hoteleigenen Restaurant „Pascarella“ trifft Sizilianische Küche auf Dry-Aged. Es besticht durch seine Show-Küche, in der frisch mediterrane Speisen zubereitet werden. In der eigenen Patisserie „Céline“ gibt es raffinierte Köstlichkeiten, denen man kaum widerstehen kann. Den perfekten Ausklang eines ereignisreichen Tages findet man in der Lobby-Bar „Charlotte“, in der man bei erlesenen Getränken und ausgewählten Snacks den Tag Revue passieren lassen kann. Auf 3.000 qm und verteilt auf zwei Etagen bietet das Haus ein wahres Wellness-Refugium mit einer Vielzahl an Sport- und Erholungsmöglichkeiten an. Die Ausstattung beinhaltet einen großen In-Door-Pool mit Tageslicht, ein orientalisches Hamam, eine Sauna, ein Dampfbad, Ruheräume und einen 1.000 qm Fitness Club mit modernster Ausstattung. Kinder dürfen den Bereich nur in Begleitung eines Erwachsenen betreten. Mindestalter für den Genuss von Alkohol: 18 Jahre, mit gültigem Lichtbildausweis.Groupon Guide: BerlinDie 3,5-Millionen-Metropole an Spree und Havel besticht zu jeder Jahreszeit mit ihren Highlights wie dem Kurfürstendamm, dem Brandenburger Tor, dem Reichstag, der Museumsinsel oder dem Potsdamer Platz. Historische und moderne Architektur, Multikulti, Geschichte, Kunst, Nightlife, Shopping oder Spitzensport – das alles findet sich hier im Übermaß. Das Bummeln über den Prachtboulevard Ku’damm allein ist praktisch schon eine Reise wert. Auch der Zoologische Garten oder das Mega-Kaufhaus KaDeWe sind sicherlich einen Abstecher wert. Und wenn die Sonne untergeht, wird im Quartier um den Olivaer Platz und an der Pariser Straße mit zahlreichen angesagten Kneipen, Bars, Restaurants und Clubs die Nacht zum Tag.

Anbieter: Groupon
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Public Viewing: Einmaliges Ereignis oder Trend?
45,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Was in der Antike zum Beispiel schon in Form eines Gauklers auf dem Marktplatz die Menge begeistert hat, die anlässlich dieses Ereignisses zusammenkam, hat heutzutage ganz andere Dimensionen angenommen. Nicht jedes öffentliche Ereignis erweckt automatisch Massenbegeisterung. Ganz im Gegenteil: Durch Angebotsvielfalt und Marktsättigung in vielen Bereichen sowie die weiterentwickelten technischen Möglichkeiten sind die Anforderungen an Produkte, Dienstleistungen und auch Veranstaltungen gewachsen. Etwas ¿besonderes¿ ¿nicht alltägliches¿ mit Erinnerungswert zu sein ¿ diese Erwartung hatten Zuschauer in der Antike bereits an Veranstaltungen. Doch die Wahrnehmung von ¿besonders¿ und ¿nicht alltäglich¿ ist in der heutigen ¿Erlebnisgesellschaft¿ eine andere. Eine Produktdifferenzierung ¿ Produkte, Dienstleistungen und Veranstaltungen gleichermassen betreffend ¿ erfolgt zunehmend auf psychologischer Ebene. An dieser Stelle setzen Event- und Erlebnismarketing an, die an die emotionale Ebene des Konsumenten appellieren. Problemstellung: Etwas ¿besonderes¿, ¿nicht alltägliches¿ mit Erinnerungswert gewesen zu sein ¿ diese Aussage kann für die Fussball-WM 2006 in Deutschland und die die Fussballspiele begleitenden Veranstaltungen zu Recht getroffen werden. Und bei Betrachtung der Rahmenbedingungen hierzu ist nachvollziehbar, dass sich das gemeinschaftliche und öffentliche Mitverfolgen der Spiele während der WM deutschlandweit grosser Beliebtheit erfreute ¿ die Fussball-WM ist das Sportereignis mit dem grössten Fankreis und das Mega-Ereignis schlechthin. Zudem hatte Deutschland als Gastgeberland eine ganz besondere Rolle und die Bevölkerung war schon vorab von einer Welle der Euphorie erfasst worden. Hinzu kamen optimale Wetterbedingungen während der Weltmeisterschaftswochen, so dass viele die Fussballspiele lieber draussen und in entsprechender Atmosphäre anstatt auf dem heimischen Sofa mitverfolgen wollten. Seither ist ¿Public Viewing¿ in aller Munde und ¿Public Viewing¿-Angebote können zu den unterschiedlichsten Anlässen in den verschiedensten Bereichen entdeckt werden, nicht nur zur Übertragung vieler Sport-Ereignisse, sondern auch z.B. zum Finale einer Telenovela, zur Papstmesse, zu Musikereignissen. So wurde sogar das Angebot des neuen Pay-TV-Anbieters Arena zur öffentlichen Übertragung von Sportereignissen aus gegebenem aktuellen Anlass ¿Public Viewing Offensive¿ getauft. Doch was genau beinhaltet der Begriff ¿Public Viewing¿ und [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot
Public Viewing: Einmaliges Ereignis oder Trend?
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Was in der Antike zum Beispiel schon in Form eines Gauklers auf dem Marktplatz die Menge begeistert hat, die anlässlich dieses Ereignisses zusammenkam, hat heutzutage ganz andere Dimensionen angenommen. Nicht jedes öffentliche Ereignis erweckt automatisch Massenbegeisterung. Ganz im Gegenteil: Durch Angebotsvielfalt und Marktsättigung in vielen Bereichen sowie die weiterentwickelten technischen Möglichkeiten sind die Anforderungen an Produkte, Dienstleistungen und auch Veranstaltungen gewachsen. Etwas ¿besonderes¿ ¿nicht alltägliches¿ mit Erinnerungswert zu sein ¿ diese Erwartung hatten Zuschauer in der Antike bereits an Veranstaltungen. Doch die Wahrnehmung von ¿besonders¿ und ¿nicht alltäglich¿ ist in der heutigen ¿Erlebnisgesellschaft¿ eine andere. Eine Produktdifferenzierung ¿ Produkte, Dienstleistungen und Veranstaltungen gleichermaßen betreffend ¿ erfolgt zunehmend auf psychologischer Ebene. An dieser Stelle setzen Event- und Erlebnismarketing an, die an die emotionale Ebene des Konsumenten appellieren. Problemstellung: Etwas ¿besonderes¿, ¿nicht alltägliches¿ mit Erinnerungswert gewesen zu sein ¿ diese Aussage kann für die Fußball-WM 2006 in Deutschland und die die Fußballspiele begleitenden Veranstaltungen zu Recht getroffen werden. Und bei Betrachtung der Rahmenbedingungen hierzu ist nachvollziehbar, dass sich das gemeinschaftliche und öffentliche Mitverfolgen der Spiele während der WM deutschlandweit großer Beliebtheit erfreute ¿ die Fußball-WM ist das Sportereignis mit dem größten Fankreis und das Mega-Ereignis schlechthin. Zudem hatte Deutschland als Gastgeberland eine ganz besondere Rolle und die Bevölkerung war schon vorab von einer Welle der Euphorie erfasst worden. Hinzu kamen optimale Wetterbedingungen während der Weltmeisterschaftswochen, so dass viele die Fußballspiele lieber draußen und in entsprechender Atmosphäre anstatt auf dem heimischen Sofa mitverfolgen wollten. Seither ist ¿Public Viewing¿ in aller Munde und ¿Public Viewing¿-Angebote können zu den unterschiedlichsten Anlässen in den verschiedensten Bereichen entdeckt werden, nicht nur zur Übertragung vieler Sport-Ereignisse, sondern auch z.B. zum Finale einer Telenovela, zur Papstmesse, zu Musikereignissen. So wurde sogar das Angebot des neuen Pay-TV-Anbieters Arena zur öffentlichen Übertragung von Sportereignissen aus gegebenem aktuellen Anlass ¿Public Viewing Offensive¿ getauft. Doch was genau beinhaltet der Begriff ¿Public Viewing¿ und [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 01.04.2020
Zum Angebot